xx:xx / xx:xx
◔̯◔

Codex Dresdensis


Der Dresdner Codex, oder auch Codex Dresdensis genannt, ist eine der vier erhaltenen Handschriften der Maya und besteht aus 74 Seiten, 39 zweiseitig beschriebenen Blättern, wovon vier leer sind. Die weißen Seiten weisen darauf hin, das die Handschriften nicht in einem Arbeitsgang erstellt wurden, sondern durch die Hüter der Bücher “aj k’u jun” (übersetzt:Der von den heiligen Büchern) laufend vervollständigt wurden. So wurden beim Dresdner Codex acht unterschiedliche Schreiber identifiziert.

MEHR DETAIS.

🍉🍉🍉