xx:xx / xx:xx
◔̯◔

welcome to chinatown

zensursula_schablone

PEKING. “Die regierende große Koalition hat sich am Montag abend bezüglich des Gesetzes “zur Bekämpfung der Kinderpornografie in Kommunikationsnetzen” geeinigt. Es soll am Donnerstag im Bundestag verabschiedet werden und ist dann schwuppsdiwupps auch bestimmt bald durchgewinkt.

Man hat sich aber wohl auch darauf geeinigt, vielleicht nach Möglichkeit die KiPo-Seiten sogar zu löschen, bevor sie einfach nur für die Obersuperidioten gesperrt werden.
Natürlich nur so lange, bis sie 5 Minuten später wieder auf irgendeinem Russenserver wieder auftauchen.

Ausserdem gibts dazu noch ein tollen “Spezialgesetz”, dass verhindern wird, dass die Netzsperren sich auf andere Bereiche ausweiten lassen. “Spezial” ist an diesem Zusatzgesetz wahrscheinlich, dass es wohl dann in 3-6 Monaten dann doch nicht mehr so richtig ein Gesetz ist und dann doch nach Gutdünken fröhlich weggesperrt wird, was einem nicht so recht in den Kram passt.

Naja… Wat solls… In 5 Minuten habs ich wieder vergessen…

[via]

🍑🍑🍑